125 Jahre Verein
 

Sie sind hier: Startseite > Verein > Jubiläum

Jubiläum

 

Jubiläumsfeier 125 Jahre Fischereiverein 1888 Lingen (Ems) e.V.

Der 1. Vorsitzende, Norbert Rogge, begrüßte die große Schar der Petrijünger, die der Einladung zur Jubiläumsfeier gefolgt waren. Aus kleinsten Anfängen heraus, ist die Zahl der registrierten Angler  auf nunmehr annähernd 1.500 Mitglieder angewachsen. Einen besonderen Dank richtete er an alle, die sich aktiv im Verein beteiligen, sei es als Ausbilder, Fischereiaufseher, Gewässerwarte oder Betreuer. „Wir sind wie eine Familie“ sagte er und meinte damit die gute Zusammenarbeit, die sich zwischen den Vorstandsmitgliedern, aber auch innerhalb des Vereins und ebenso zwischen den benachbarten Vereinsvorständen entwickelt hat. Er sei stolz darauf, dass im LFV Weser-Ems 50.000 Mitglieder organisiert sind. Ein besonderes Anliegen ist ihm die kontinuierliche Weiterentwicklung im Fischereiverein Lingen. „Aber da ist mir nicht bange“ gab er auf der Feier zu verstehen, denn „die Jugend ist unsere Zukunft“. Und über die gute Jugendarbeit spricht er voller Stolz.

Die Bürgermeisterin, Frau Heinen, übermittelte die Grüße vom Rat und der Stadt Lingen und gratulierte herzlich zu diesem besonderen Ereignis. Anhand einiger Beispiele trug sie den Teilnehmern des Festes eine kurze Übersicht über die aus ihrer Sicht sehr positive Entwicklung des Fischereivereins vor. Viele gemeinsame Aktionen zeigten ein Bild, dass dank der guten Zusammenarbeit aller Vorstandsmitglieder als hervorragend zu bewerten sei.

Bürgermeisterin bei ihrer Festansprache


In einem kurzen Grußwort dankte Herr Burgdorf als Vertreter vom Landkreis Emsland  für das große Engagement, welches der Verein in Sachen Natur- und Umweltschutz leiste. Um die Zukunft mache er sich keine Sorgen, denn die Jugendarbeit des Fischereivereins „sei als hervorragend zu bewerten“.

Auch der Präsident des Landesfischereiverbandes Weser-Ems e.V. Herr Pieper, hatte es sich nicht nehmen lassen, der Einladung anlässlich der Jubiläumsfeier zu folgen. Auch er wurde, wie die anderen Ehrengäste, vom Vereinsvorsitzenden Norbert Rogge recht herzlich begrüßt. Der Präsident betonte, dass die Fischereiarbeit nach wie vor ein nicht zu übersehender Faktor in Sachen Natur- und Umweltschutz sei. In seiner Rede bedankte er sich vor allem bei den Frauen der Vorstandsmitglieder. Nur durch deren Verständnis sei eine gute Vorstandsarbeit möglich.

Präsident des LFV Weser-Ems bei seiner Festansprache


Nach den Regularien zum Ablauf des Abends erwartete den Festteilnehmern ein reichhaltiges kalt/warmes Buffet.
Danach durfte ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden. In den Pausen konnten die Teilnehmer testen, ob das Glück auf ihrer Seite war. Der Festausschuss hatte eine große Tombola organisiert. Viele Preise warteten auf die Gewinner. Vom Angelzubehör über Gutscheine bis zu Wellnessreisen, einem Fahrrad oder einem Fernseher; für jeden war etwas dabei.
Es war eine würdevolle und harmonische Jubiläumsfeier.



Einst und jetzt

Am 6. Mai 1888 wurde der Fischereiverein Lingen gegründet. Stolz blicken wir auf eine 125-jährige, wechsel­volle Geschichte zurück.
Aus kleinsten Anfängen heraus, bilden wir im Jubiläumsjahr mit fast 1.500 Mitgliedern eine große Gemein­schaft. Viel wurde erreicht – und viel gibt es noch zu gestalten.

Zum Jubiläum 125 Jahre Fischereiverein 1888 Lingen (Ems) e.V. haben wir einige interessante Unterlagen und Informationen aus dem Archiv geholt und auf den Jubiläums-Seiten zur Verfügung gestellt.

weiter zu:

Powered by CMSimple_XH | Impressum | Login